Eine Tüte voll smart emma

Am 12. September fand im Shopping Lab Aachen die Veranstaltung „eine Tüte Zukunft – Digitale Lösungen zum Mitnehmen“ statt. Die Gastgeber NetAachen zusammen mit dem Shopping Lab Aachen öffneten ab 18.00 Uhr ihre Pforten. Ab 19.00 Uhr startete das Event zum Mitgestalten des Aachener Einzelhandels.

Gemeinsam mit dem humanioden Roboter Pepper präsentierten wir unser smart emma Forschungsprojekt. Anlässlich der Veranstaltung fand ein neuer Händler ins smart emma Team. Wir begrüßen Sonnentor Aachen an Bord des Forschungsprojekts.

Das Ziel der Veranstaltung war es den Aachener Einzelhändlern aufzuzeigen, wie sie die neuen Herausforderungen des digitalen Zeitalters meistern und auf veränderte Kundenbedürfnisse eingehen können.