Digitalisierung erleben – das Shopping Lab Aachen

Am 17. Mai fand im ehemaligen „Lust for life“ in der Komphausbadstr. 10 die Eröffnung des „shopping lab Aachen“ statt. Bei dem shopping lab handelt es sich um ein Pop-Up-Labor, in dem die fünf Projektpartner neue Möglichkeiten des digitalen Einzelhandels ausprobieren und für Händler sowie Konsumenten erlebbar machen.

Das Ziel: digitalen und stationären Handel zusammenführen. Neben verschiedenen Veranstaltungen bietet das Lab auch einen Treffpunkt für Händler und Konsumenten zum Informieren und Netzwerken. In einer interaktiven Ausstellung wird die Digitalisierung des Einzelhandels erlebbar gemacht. Auch smart emma ist Teil der Ausstellung. Wer das smart emma Lastenfahrrad aus der Nähe betrachten möchte, sich ein paar smart emma Gimmicks abholen und etwas über das Projekt erfahren will, kann dies zukünftig zusätzlich auch im Reallabor tun.
Sie möchten Teil des Projekts Shopping Lab Aachen sein? Dann können Sie sich für zahlreiche Veranstaltungen im Shopping Lab hier anmelden: https://www.shopping-lab-aachen.de/. Auf dieser Seite finden Sie auch einen Kalender inkl. einer Veranstaltungsübersicht.

Bildquelle: Sarah Güsken, IfU